Logo

Heimatwerk Grafschaft Glatz
Heimatwerk Grafschaft Glatz (ehem. Glatzer Visitatur)

Minoritenkirche Glatz

Aktuelles und Termine

Fest der Begegnung 2017

Herzliche Einladung
zum
Fest der Begegnung

aus Anlass des 80. Geburtstages von
Großdechant Prälat Franz Jung

am Samstag, dem 4. März 2017,
in Münster-Hiltrup

Es freuen sich auf Ihr und Euer Kommen
das Heimatwerk Grafschaft Glatz e.V.
und Großdechant Prälat Franz Jung

 

Programm

10:30 Uhr Festmesse in C-Dur (Pastoralmesse) von Ignaz Reimann
mit dem Grafschafter Chor und Orchester
in St. Clemens, Münster-Hiltrup
 
12:30 Uhr Begrüßung in der Stadthalle zum Fest der Begegnung und Mittagessen
 
  Überreichung der Buches:
„Neubeginn in der Fremde. Beispiele für die Integration der vertriebenen Bevölkerung der Grafschaft Glatz nach 1946“
 
Kurzprogramm und Zeit für Gespräch
 
15:30 Uhr Kaffee und Kuchen
 
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung
 

Kosten

Selbstverständlich sind Sie und Ihr unsere Gäste. Jedoch würde sich der Großdechant statt persönlicher Geschenke über Spenden zugunsten unserer Grafschafter Arbeit wie immer sehr freuen.
Heimatwerk Grafschaft Glatz e.V.: DE53 4006 0265 0015 1001 00. Wenn Spendenquittung erwünscht, bitte angeben!

Anmeldung

Um insbesondere das Essen in passender Menge bestellen zu können, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. Februar 2017 erforderlich, und zwar im

Glatzer Büro, Ermlandweg 22, 48159 Münster,
Tel. 0251 46114, Fax 0251 4843644, E-Mail: grossdechant (at) t-online.de.

Bei der Anmeldung bitte die Anzahl der teilnehmenden Personen für das Mittagessen und die Kaffeetafel angeben!

Veranstaltungsort

Hiltrup liegt etwa 6 km südlich vom Stadtkern Münster an der B 54 und der Bahnstrecke Münster – Hamm.
 

Eine Wegbeschreibung mit Anreiseskizze und einen Anmeldevordruck finden Sie in der folgenden

Einladung als PDF (270 kB)

zurück